€ EUR
Deutsch DE
Schließen
Hertz
Europcar
Avis
Dollar
Thrifty
Enterprise
Budget

Kostenfreie Stornierung Kostenfreie Stornierung
Keine versteckten Gebühren Keine versteckten Gebühren
24/7 Kundenservice 24/7 Kundenservice

Was unsere Kunden über uns sagen

Grundlegende Informationen und Autovermietung in Lissabon

Ort: Nordwestlich von Portugal.

Bevölkerung:  545,245 (2011)

Offizielle Sprache: Portugiesisch und Mirandisch.

Währung: Euro (€)

Wetter: Mediterranes Klima. Warme Sommer (über 20°C), milde Winter (54°F / 12°C) und angenehmes Frühjahr und Herbst (über 59°F / 15°C). Weiterlesen "

Feiertage in Lissabon: Für Feiertage in Portugal klicken Sie hier".

Internetabdeckung: Hotels, Bars, Restaurants und Cafés sind meist mit WLAN ausgestattet. 

Straßenverhältnisse: Die Straßen sind in einigen Bereichen recht schlecht unterhalten.

Autovermietung in Lissabon: Die Preise für eine Tagesmiete liegen bei ca. 9€ im Sommer, 7€ im Herbst und 6€ im Winter und Frühjahr. Der häufigste Ort für die Fahrzeugabholung ist der Flughafen Lissabon. Bitte beachten Sie, dass die Mietpreise häufig variieren. Am besten buchen Sie ein Auto 3 bis 8 Wochen vor Ihrem Abholtermin - so sichern Sie sich den niedrigsten Mietwagenpreis. Alternativ ist es möglich, einen günstigen Last-Minute-Vertrag zu erhalten. Finden Sie den besten Mietwagen in Lissabon!

Über Lissabon

Lissabon ist stilvoll und kontrastreich. Sie können diese charmante hügelige Stadt leicht zu Fuß erkunden oder die legendäre Straßenbahn Nr. 28 nehmen. Seit der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg rumpelt es durch die Straßen und passiert viele schöne Viertel wie Alfama, Baixa und andere. Es macht einen Halt in der Nähe des berühmten Ladens A Vida Portuguesa, wo Sie so ziemlich alles kaufen können, was Ihr Herz begehrt. Und das Beste daran? Es ist alles lokal. Fahren Sie zum Commerce Square und bewundern Sie die vielen bemerkenswerten Gebäude dort. Und schließlich besuchen Sie Padrao dos descobrimentos im Stadtteil Belem, ein Denkmal, das an die Abreise der portugiesischen Entdecker in die Neue Welt erinnert. 

Wenn Sie erwägen, ein Auto in Lissabon zu mieten und die nahegelegenen Städte zu erkunden, werden Sie keine Probleme damit haben, da es viele Mietwagen gibt, wie z.B. Drive On Holidays, Bravacar, Europcar und mehr.

Wenn Sie in Lissabon fahren

In Portugal gibt es zwei Mautsysteme. Die traditionelle ist die Via Verde (Grüne Straße). Diese Mautstraßen sind mit grünen V-Schildern gekennzeichnet. Sie können mit Bargeld, Kreditkarten oder Prepaid-Karten bezahlen. Um eine Via Verde-Spur nutzen zu können, müssen Sie einen elektronischen Transponder oder eine Vignette in jedem CTT-Postamt und Via Verde-Filialen kaufen oder mieten. Benutzen Sie nicht die Via Verde-Spuren, wenn Sie den Via Verde Transponder nicht haben. Andere Straßen haben nur elektronische Mautgebühren, was bedeutet, dass es keine Mautstellen gibt und nicht während der Fahrt bezahlt werden kann. Die am Anfang dieser Autobahnen angebrachten Vorrichtungen erfassen die vorbeifahrenden Fahrzeuge. Sie sind mit einem schwarzen Auto mit drei Balken markiert, die sich zu ihm hin erstrecken. Die meisten Autovermietungen in Portugal haben Via Verde Transponder vorinstalliert. Wenn Sie dennoch ein Auto in Portugal mieten möchten, fragen Sie die Firma, die Sie einstellen, wie ihre Systeme mit beiden Mautsystemen funktionieren.

Das Fahren in Lissabon ist eine Herausforderung, da die Fahrer ungeduldig sind und es wenig Verkehrsschilder gibt. Auch starker Verkehr kann ein Problem sein. Eine Autovermietung in Lissabon ist jedoch einfach und erschwinglich. Die beste Zeit für einen Besuch in Lissabon (wetterbedingt) ist der Frühling, da die Temperaturen nicht so hoch sind wie im Sommer. Der Sommer ist jedoch die Hauptsaison. Der maximale BAC-Wert beträgt 0,05 % für Fahrer von Privatfahrzeugen. Es gibt ein Null-Toleranz-Gesetz für Fahranfänger, die einen Führerschein weniger als zwei Jahre besitzen, und für junge Fahrer unter 21 Jahren.

  • Altersbegrenzungen: 21 (Das Mindestalter kann je nach Autovermieter variieren. Für Fahrer unter 25 Jahren wird eine Gebühr für junge Fahrer erhoben. Um ein Auto mieten zu können, ist es erforderlich, dass ein Fahrer mehr als ein Jahr im Besitz eines Führerscheins ist).
  • Internationale Fahrerlaubnis: Ja, wenn Sie ein Nicht-EU-Lizenznehmer sind.
  • Zusätzliche Papiere: Ausweis (Reisepass), gültiger Führerschein und gültiger Versicherungsnachweis. (Es ist ratsam, eine Versicherung bei der Autovermietung abzuschließen, falls Ihre Versicherung Sie während der Fahrt in Portugal nicht deckt).
  • Zusätzliche Anforderungen: Warndreiecke, Reflexwesten und Freisprecheinrichtungen mit Hörgeräten sind beim Fahren und Telefonieren erforderlich.
  • Kinder im Auto: Alle Fahrzeuginsassen müssen einen Sicherheitsgurt anlegen. Kinder unter zwölf Jahren oder weniger als 1,50 Meter dürfen nur auf dem Beifahrersitz reisen, wenn sie sich auf einem speziellen nach hinten gerichteten Kindersitz befinden.
  • Fahrseite der Straße: Richtig.
  • Licht: Die Scheinwerfer sind nur eingeschaltet, wenn Sie sich in einem Tunnel oder bei schlechter Sicht befinden.
  • Allgemeine Geschwindigkeitsbegrenzungen: 75mph (120kph) auf Autobahnen, 55mph (90kph) außerhalb von Städten und 30mph (50kph) in Wohngebieten.
  • Parkvorschläge: Das Parken im historischen Zentrum ist aufgrund der engen Straßen fast unmöglich, aber es gibt viele Tiefgaragen und es gibt gebührenpflichtige Parkplätze mit blauen Linien, auf denen Sie Ihren Mietwagen parken können.

Fahren Sie Ihren Mietwagen herum Lissabon

Sie müssen nicht nur in Lissabon bleiben - erleben Sie andere Regionen Portugals und staunen Sie! Eine Autovermietung wird sich als nützlich erweisen, wenn Sie mehr wissen wollen. Fahren Sie in das bezaubernde Sintra und besuchen Sie Paläste, Gärten und das malerische Zentrum. Es ist ca. 30 km von Lissabon entfernt und bietet einen schönen Tapetenwechsel. Oder fahren Sie für ca. 30 Minuten an den Strand von Cascais und besuchen Sie dort die schönen Boutiquen! Sie können auch nur etwa fünfzehn Minuten länger nach Westen fahren und den beliebten Guincho Beach erreichen, oder Sie gehen den anderen Weg, nach Osten, und erreichen stattdessen den zwanzig Minuten entfernten Carcavelos Beach. Für mehr Spaß in der Sonne, nehmen Sie Ihren Mietwagen nach Peniche, einer beliebten Surflocation. Von dort aus ist die mittelalterliche Stadt Obidos mit ihrer Burg und den gepflasterten Straßen nur eine dreißigminütige Fahrt entfernt.

Was Sie sich in Lissabon ansehe müssen

Sehen Sie, wie sich die Stadt vor Ihnen offenbart, während Sie die Aussicht vom Schloss St. George's Castle genießen. Als nächstes spazieren Sie auf dem coolen Rossio Square - seine funky Steinpflasterung wird Sie schwindlig machen. Ein Blick auf die Casa dos Bicos (Haus der Stacheln) ist ebenfalls einzigartig. Hinweis: Der Name könnte nicht passender sein. Halten Sie an der Rua Augusta Avenue für einen Kaffee an und schauen Sie sich den vertikalen Santa Justa Aufzug an, der 1902 gebaut wurde und noch läuft!

Sehen Sie, wie sich die Stadt vor Ihnen offenbart, während Sie die Aussicht vom Schloss St. George's Castle genießen. Als nächstes spazieren Sie auf dem coolen Rossio Square - seine funky Steinpflasterung wird Sie schwindlig machen. Ein Blick auf die Casa dos Bicos (Haus der Stacheln) ist ebenfalls einzigartig. Hinweis: Der Name könnte nicht passender sein. Halten Sie an der Rua Augusta Avenue für einen Kaffee an und schauen Sie sich den vertikalen Santa Justa Aufzug an, der 1902 gebaut wurde und noch läuft!

Unsere Lieblingsplätze

Hotels in Lissabon

Wo essen, trinken un feiern in Lissabon

Portugiesische Gerichte enthalten viel frischen Fisch, Meeresfrüchte und Gewürze wie Safran, Zimt und Chilipfeffer. Probieren Sie das Bacalhau-Gericht, ein gesalzener Kabeljau, der auf viele verschiedene, köstliche Arten serviert wird. Sie können auch Cozido a portuguesa, einen Gemüse- und Fleischeintopf oder Caldeirada, einen Gemüse-, Fisch- und Meeresfrüchteintopf probieren. Bestellen Sie zu Ihrer Mahlzeit ein Glas Portwein oder Madeirawein und genießen Sie Ihr Abendessen in vollen Zügen. Wenn Sie feiern wollen, besuchen Sie Bairro Alto, Baixa und Alcantara und besuchen Sie die Bars, Pubs, Clubs und Restaurants! Wenn Sie sich für Casinos und gutes Essen interessieren, reisen Sie nach Estoril City.

Bedeutende Ereignise und Festivale